Allgemeine Geschäftsbedingungen

 

Auf Grundlage dieser Allgemeinen Geschäftsbedingungen (AGB) kommt zwischen dem Kunden und VILLASEPIA,

Vertreten durch: Dana Verbrugghe,

Adresse: Hauptstrasse 41, 4143 Dornach

E-Mail-Adresse: 2sepiadesign@gmail.com

UID: CHE-371.688.693

der Vertrag zustande.

 

§1 Geltungsbereich

Nachfolgende allgemeine Geschäftsbedingungen gelten für alle Verträge, Lieferungen und sonstige Leistungen zwischen VILLASEPIA und Ihnen als Privatkunde/Verbraucher (nachfolgend „Sie“), in ihrer zum Zeitpunkt der Bestellung gültigen Fassung. Diese AGB werden durch Bestellung, spätestens jedoch mit Entgegennahme der Lieferung auch für künftige Geschäfte anerkannt.

 

§2 Vertragsabschluss

1). Der Kaufvertrag kommt durch Annahme Ihrer Bestellung durch uns zustande. Die Annahme erfolgt mit Zugang einer Auftragsbestätigung. Unmittelbar nach dem Absenden der Bestellung erhalten Sie eine Auftragsbestätigung per e-Mail. Sollten Sie wenige Minuten nach Bestellabschluss keine E-Mail erhalten, könnte es sich um ein technisches Problem handeln oder es gibt möglicherweise ein Problem mit Ihrer E-Mail-Adresse. Bitte, kontaktieren Sie uns in diesem Fall umgehend.

2). Mit dem Einstellen der verschiedenen Produkte auf der Website (www.villasepia.com)geben wir ein verbindliches Angebot zum Vertragsschluss über diese Produkte ab.

 

§3 Produktangebot

Wir bemühen uns stets, unsere Produkte realitätsgetreu abzubilden. Farben und Grössen von gelieferten Produkten können aufgrund von unterschiedlichen Webeinstellungen von unseren Abbildungen leicht abweichen. Farb- und Grösseabweichungen stellen keinen Mangel dar und berechtigen nicht zur Erhebung einer Mängelrüge.

Irrtum bei Beschreibung, Abbildungen und Preisangaben bleiben vorbehalten.

 

Falls ein Produkt nicht in genügender Menge vorhanden sein sollte und daher die Bestellung nicht ausgeführt werden kann, werden Sie per E-Mail darüber informiert, dass der Vertrag nicht zustande kommt (Rücktrittserklärung durch VILLASEPIA). Wenn immer möglich, wird Ihnen in diesem Fall eine Alternative angeboten.

 

§4 Preise

Die angegebenen Preise verstehen sich in Schweizer Franken und zzgl. Versandkosten. Preisänderungen und Fehler vorbehalten. Je nach Zahlungsart entstehen für den Käufer zusätzliche Kosten, welche dem Käufer belastet werden. Bei Lieferungen in das Ausland können Zölle, Steuern und Gebühren anfallen, die im angezeigten Gesamtpreis nicht enthalten sind.

 

§5 Lieferbedingungen

Es gibt keinen Mindestbestellwert. Soweit auf Lager, werden die Produkte nach Zahlungseingang innerhalb von 1-3 Werktagen ab Zahlungseingang die Schweizer Post übergeben und an die vom Kunden angegebene Lieferadresse geliefert. 

Bestellen Sie bei VILLASEPIA mehrere Artikel, für die unterschiedliche Lieferzeiten gelten, wird die Ware in einer gemeinsamen Sendung verschickt, sofern wir mit Ihnen nichts anderes vereinbart haben. In diesem Fall gilt für die Warensendung insgesamt die Lieferzeit, die für den Artikel Ihrer Bestellung mit der längsten Lieferzeit gilt. 

 

§6 Versandkosten

Zuzüglich zu den angegebenen Produktpreisen kommen Versandkosten hinzu. Versandkosten beinhalten Verpackung, Handling und Porto. Der Versand belauft sich innerhalb der Schweiz und Liechtenstein pauschal auf CHF 8,- 

Auf Wunsch schicken wir im Shop gekennzeichnete Artikel im Kuvert zu. Der Kuvertversand erfolgt unversichert und auf Risiko des Käufers. Innerhalb der Schweiz und Liechtenstein belauft sich der Kuvertversand  pauschal auf CHF 2.50,-.

 

Gerne liefern wir auch ins Ausland. Bitte teilen Sie uns via E-Mail mit, was Sie bei uns einkaufen möchten, damit wir Ihnen unverbindlich die Versandkosten mitteilen können. Bei Auslandlieferungen sind allfällige Zollkosten und -gebühren vom Käufer zu tragen.

 

Die Gefahr geht auf den Käufer über, sobald die Sendung aufgegeben worden ist. Bei Abholung gilt: die Gefahr geht auf den Käufer über, sobald die Bestellung auswärts hinterlegt wird.

 

§7 Gewährleistung und Haftung

Wir bitten Ihnen, direkt nach Erhalt der Ware den Zustand und die Beschaffenheit derselben zu prüfen. Falls Sie Mängel feststellen, sind Sie dazu angehalten, uns dies sofort mitzuteilen. 

Tritt auf dem Transportweg zum Kunden ein Schaden auf, muss der Kunde unmittelbar nach Erhalt des Paketes die Poststelle kontaktieren und den Schaden der Poststelle melden.

 

§8 Warenrückgabe

VILLASEPIA akzeptiert keine Rückgaben, Umtäusche oder Stornierungen.

Ganz besonders nimmt VILLASEPIA keine Waren zurück, die auf die persönlichen Bedürfnisse des Verbrauchers „zugeschnitten“ oder nach Kundenspezifikation angefertigt sind. Produkten, die VILLASEPIA extra für dich bei seinen Handelspartner bestellt werden ebenso nicht zurückgenommen.

 

§9 Liefermängel 

Allfällige Liefermängel müssen innert 5 Kalendertagen nach Wareneingang schriftlich reklamiert werden. Schicken Sie keine Ware ohne Absprache retour, auch wenn die Ursache bei VILLASEPIA liegt (Fehllieferungen, defekte Ware). Waren, die uns ohne Absprache retourniert werden, halten wir vier Wochen zur Abholung bereit. Eine Gutschrift wird nicht erteilt. 

Das Porto wird bei berechtigter Beanstandung zurückerstattet. Rücksendungen sind sorgfältig zu verpacken und ausreichend zu frankieren.

Transportschäden müssen vom Käufer bei der Schweizer Post reklamiert werden. Dazu sind sämtliche Originalverpackungen aufzubewahren.

 

§10 Zahlungsbedingungen

Die Bezahlung erfolgt per Vorkasse oder Sie zahlen bar beim Abholen der Waren. Die Zahlungen sind innerhalb 5 Arbeitstage auszuführen. VILLASEPIA behält sich das Recht vor, jeden Auftrag und jede Lieferung auszusetzen, wenn keine Zahlung stattfindet. VILLASEPIA behält sich insbesondere das Recht vor, eine Lieferung abzulehnen, welche von einem Kunden ausgeht, der einen vorhergehenden Auftrag nicht bezahlt hat oder mit dem wir einen Zahlungsrechtsstreit hatten. 

 

§ 11 Mahngebühren

Zahlungserinnerung: ohne Gebühren. 

1. Mahnung CHF 5, 2. Mahnung CHF 10, nach der dritten Mahnung werden die Forderungen an ein Inkassobüro übergeben bzw. wird eine Betreibung eingeleitet.

 

§ 12 Eigentumsvorbehalt

Die gelieferte Ware bleibt bis zur vollständigen Zahlung Eigentum von VILLASEPIA. 

 

§ 13 Schutz des geistigen Eigentums

Unsere Designs, unsere Bilder und alle Inhalte der Websites sind urheberrechtlich geschützt. Reproduktionen und Nachahmungen jeglicher Art sind untersagt.

 

§ 14 Datenschutz

VILLASEPIA verwendet Kundendaten nur für den Bestell- und Rechnungsablauf. Der Verkauf der Daten für Werbezwecke ist ausgeschlossen. Alle uns zur Verfügung gestellten personenbezogenen Daten werden vertraulich und in Übereinstimmung mit den Bestimmungen des Eidgenössischen Datenschutzgesetzes behandelt. 

 

§ 15 Salvatorische Klausel

Sollte eine oder mehrere der vorstehenden Bestimmungen ungültig sein, so soll die Wirksamkeit der übrigen Bestimmungen hiervon nicht berührt werden. Dies gilt auch, wenn innerhalb einer Regelung ein Teil unwirksam, ein anderer Teil aber wirksam ist. Die jeweils unwirksame Bestimmung soll von den Parteien durch eine Regelung ersetzt werden, die wirtschaftlichen Interessen der Vertragsparteien am nächsten kommt und die den übrigen vertraglichen Vereinbarungen nicht zuwider läuft.

 

§ 16 Anwendbares Recht

Die Rechtsbeziehung zwischen dem Kunden und VILLASEPIA untersteht schweizerischem Recht, wobei das UN-Kaufrecht (CISG) vollständig ausgeschlossen wird.

Der Gerichtsstand für alle Streitigkeiten ist Dornach/SO.

Die Gerichtsstandvereinbarung gilt für Inlandskunden und Auslandskunden gleichermaßen.

 

§ 17 Schlussbestimmungen

Mit Ihrer Bestellung bestätigen Sie, die Geschäftsbedingungen gelesen und akzeptiert zu haben. Beim Verkauf gelten ausschliesslich die AGB in ihrer zum Zeitpunkt des jeweiligen Vertragsabschlusses gültigen Fassung. VILLASEPIA behält sich jederzeitige Änderungen der AGB sowie der Preise vor.

 

Dornach 2017