Das entschwundene Land

Ab 16 J., GB

von Lindgren, Astrid

Buch Fester Einband 104 Seiten Deutsch

Oetinger 2007

 

 

Das entschwundene Land, von dem Astrid Lindgren erzählt, ist das glückliche Land ihrer Kindheit. Sie erinnert sich an die Kinderspiele und daran, wie sie mit ihren Eltern und Geschwistern auf dem Hof nahe der schwedischen Kleinstadt Vimmerby in Småland aufwuchs. Sie schreibt von Mägden und Knechten, von Armenhäuslern und Landstreichern - und von der Liebesgeschichte ihrer Eltern, die irgendwann im Jahr 1888 begann und ein ganzes Leben lang dauerte ... "Eine bezaubernde Liebesgeschichte"(Süddeutsche Zeitung) "Astrid Lindgrens Jugendzeit ist von unvergänglichem Zauber." (Die WELT)

CHF 20.00

  • verfügbar
  • 1 - 3 Tage Lieferzeit

Die Menschheit hat den Verstand verloren

Ein einzigartiges Zeitdokument von Astrid Lindgren

 

Tagebücher 1939-1945 - Krigsdagböcker 1939-1945

von Lindgren, Astrid

BuchKartonierter Einband 592 Seiten Deutsch

Econ-Ullstein-List 2016

"Wie ist es möglich, dass die Menschheit solche Qualen erleiden muss, und warum gibt es Krieg?"

Astrid Lindgren hat unsere Kindheit geprägt. Mit Pippi Langstrumpf und Wir Kinder aus Bullerbü hat sie unseren Blick auf die Welt verändert. Ihre Geschichten handeln von Mut, Hoffnung, Liebe und Widerstand. Lange bevor diese Bücher entstanden, schrieb sie ihre Gedanken über das dunkelste Kapitel des 20. Jahrhunderts nieder: den Zweiten Weltkrieg. In ihren Tagebüchern schildert sie, wie Europa von Faschismus, Rassismus und Gewalt vergiftet wird.Nachdenklich und betroffen, aber auch mit dem so unverwechselbaren Tonfall stellt Astrid Lindgren in ihren Tagebüchern wichtige Fragen, die heute wieder von erschreckender Aktualität sind: Was ist gut und was ist böse? Was tun, wenn Fremdenfeindlichkeit und Rassismus das Denken und Handeln der Menschen bestimmen? Wie kann jeder Einzelne von uns Stellung beziehen? Neben dem Kriegsgeschehen erzählt sie von ihrem Familienleben und den ersten Schreibversuchen: 1944 schenkt sie ihrer Tochter das Manuskript von Pippi Langstrumpf zum Geburtstag.Das persönliche Zeitdokument einer sehr klugen Frau, die schon immer den Blick für das große Ganze hatte.

CHF 30.00

  • verfügbar
  • 1 - 3 Tage Lieferzeit

Astrid Lindgren. Ihr Leben.

von Andersen, Jens

Buch Kartonierter Einband 448 Seiten Deutsch

Pantheon 2017 

 

Pippi Langstrumpf, Michel aus Lönneberga, Ronja Räubertochter und viele weitere - vor fünfundsiebzig Jahren begann die außerordentliche Karriere Astrid Lindgrens, deren Bücher die Kinderliteratur revolutionierten. Schon zu Lebzeiten ließen sie die Autorin, die sich für Frieden, Gerechtigkeit und die Rechte von Kindern engagierte, zu einer Legende werden, bevor sie 2002 vierundneunzigjährig verstarb.

Jens Andersen blickt in dieser ersten umfassenden Biografie nach Astrid Lindgrens Tod hinter die Fassade des weltweiten Erfolgs und erzählt das Leben der allseits geliebten Bestsellerautorin neu. Eine einfühlsam-respektvolle Biographie, die uns den Menschen Astrid Lindgren zeigt, die bekannteste Geschichtenerzählerin der Welt, eine bedeutende politische Autorin und Kämpferin für Menschenrechte.

CHF 30.00

  • verfügbar
  • 1 - 3 Tage Lieferzeit